Maps Expertenberatung im großen 320m² Showroom!
Maps Top Qualitätsprodukte
Maps Beratungs-Hotline: +49(0)7041 9615-0
Maps Kostenloser Versand ab 99,00€
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
1 von 7

Therapieliegen - für den individuellen Bedarf in der Physiotherapie

Aus den Praxen für Physiotherapie, den Reha-Einrichtungen und Kliniken sind sie nicht wegzudenken: Therapieliegen sind der zentrale und Dreh- und Angelpunkt einer jeden Einrichtung für die manuelle Therapie. Sie müssen gleichzeitig vielen Ansprüchen gerecht werden. Therapieliegen sollen

  • zur Ergonomie des Therapeuten passen
  • die Patientensicherheit gewährleisten
  • für unterschiedliche Behandlungsschwerpunkten geeignet sein.

Als Komplettausstatter für den Bedarf in Physiotherapie und Reha setzen wir im Bereich der Therapieliegen auf drei Serien: NEXX, Vento und Xtension. Bei der Produktentwicklung halten wir engen Kontakt zur Praxis und beziehen Physiotherapeuten, ihre Erfahrung und ihren Bedarf in die Konstruktion mit ein. Wir sind davon überzeugt, dass die Therapieliegen aus diesen drei Serien das ganze Spektrum an Anforderungen für eine flexible und sichere Behandlung abdecken. Zugleich können sie individuell auf die Bedürfnisse und Vorstellung der Anwender hin angepasst werden. Wir bieten das komplette Spektrum an Therapieliegen, Massage- und Wellnessliegen, feststehenden Behandlungsliegen und Koffermassagebänken als mobile Variante an.

Eine Frage des Komforts: Therapieliegen mit hydraulischem oder elektronischem Antrieb

Therapieliegen können hydraulisch oder elektronisch betrieben werden. Ob Sie sich für einen Antrieb mit Hydraulik oder Elektronik entscheiden, ist letztlich eine Frage des Komforts. Einige Therapieliegen können wahlweise mit der gewünschten Antriebsart ausgestattet werden. Während hydraulische Liegen manuell über Gasdruckfedern in die passende Position gebracht werden, können elektronische Liegen bequem per Fußschalter, Rundumschalter oder Handschalter bedient werden. Alle Therapieliegen aus unseren Serien lassen sich mehrdimensional verstellen und sind serienmäßig mit einer Sicherheits-Sperrbox ausgestattet, um unkontrollierte Positionsänderungen während der Behandlung auszuschließen. Generell gilt für Therapieliegen: Je mehr Teile die Liegefläche hat, umso flexibler ist sie in der Anwendung. Liegen mit geteilten Liegeflächen können in nahezu jede denkbare Position gebracht werden. Die einzelnen Abschnitte der Therapieliege lassen sich je nach Modell in verschiedenen Winkeln anpassen und bieten so beste Voraussetzungen für eine individuelle patientenbezogene Behandlung.

Therapieliegen - variabel in Design und Funktionalität

Therapieliegen aus dem Hause SVG lassen sich in ihrer Funktionalität exakt auf den Therapeuten und bestimmte Behandlungsschwerpunkte abstimmen. Das gilt auch für das Design. Unsere Behandlungsliegen passen sich problemlos bestehender Optik und Einrichtung an. Dazu visualisieren wir mit einer speziellen Planungssoftware die neue Liege in den vorhandenen räumlichen Kontext und probieren mit unseren Kunden gemeinsam aus, welche Optik sich am besten einfügt. Dazu bieten wir nicht nur viele unterschiedliche Polsterfarben, sondern je nach Modell auch exklusivere Gestelle.

Exakte Bedarfsanalyse für die passende Therapieliege

Welche Therapieliege passt am besten zu Ihrem individuellen Bedarf? Diese Frage klären wir ausführlich, wenn Physiotherapeuten Kontakt mit uns aufnehmen. Die Art der Therapie, der vorhandene Platz in der Einrichtung, die Nutzungsart und die persönlichen Vorstellungen der Therapeuten fließen in unsere Bedarfsanalyse mit ein. Sprechen Sie uns gerne an! Die Mitarbeiter an unserer Beratungshotline geben Ihnen gerne Tipps für die Auswahl in unserem Online-Shop. Oder Sie schauen einfach in unserer 320 Quadratmeter großen Ausstellung in Ötisheim vorbei, wo Sie unsere Therapieliegen ausgiebig testen können. Übrigens: Wir helfen Ihnen auch bei der Finanzierung Ihrer Praxisausstattung und bieten Ihnen attraktive Leasingkonditionen an.

Aus den Praxen für Physiotherapie , den Reha-Einrichtungen und Kliniken sind sie nicht wegzudenken: Therapieliegen sind der zentrale und Dreh- und Angelpunkt einer jeden Einrichtung für die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Therapieliegen - für den individuellen Bedarf in der Physiotherapie

Aus den Praxen für Physiotherapie, den Reha-Einrichtungen und Kliniken sind sie nicht wegzudenken: Therapieliegen sind der zentrale und Dreh- und Angelpunkt einer jeden Einrichtung für die manuelle Therapie. Sie müssen gleichzeitig vielen Ansprüchen gerecht werden. Therapieliegen sollen

  • zur Ergonomie des Therapeuten passen
  • die Patientensicherheit gewährleisten
  • für unterschiedliche Behandlungsschwerpunkten geeignet sein.

Als Komplettausstatter für den Bedarf in Physiotherapie und Reha setzen wir im Bereich der Therapieliegen auf drei Serien: NEXX, Vento und Xtension. Bei der Produktentwicklung halten wir engen Kontakt zur Praxis und beziehen Physiotherapeuten, ihre Erfahrung und ihren Bedarf in die Konstruktion mit ein. Wir sind davon überzeugt, dass die Therapieliegen aus diesen drei Serien das ganze Spektrum an Anforderungen für eine flexible und sichere Behandlung abdecken. Zugleich können sie individuell auf die Bedürfnisse und Vorstellung der Anwender hin angepasst werden. Wir bieten das komplette Spektrum an Therapieliegen, Massage- und Wellnessliegen, feststehenden Behandlungsliegen und Koffermassagebänken als mobile Variante an.

Eine Frage des Komforts: Therapieliegen mit hydraulischem oder elektronischem Antrieb

Therapieliegen können hydraulisch oder elektronisch betrieben werden. Ob Sie sich für einen Antrieb mit Hydraulik oder Elektronik entscheiden, ist letztlich eine Frage des Komforts. Einige Therapieliegen können wahlweise mit der gewünschten Antriebsart ausgestattet werden. Während hydraulische Liegen manuell über Gasdruckfedern in die passende Position gebracht werden, können elektronische Liegen bequem per Fußschalter, Rundumschalter oder Handschalter bedient werden. Alle Therapieliegen aus unseren Serien lassen sich mehrdimensional verstellen und sind serienmäßig mit einer Sicherheits-Sperrbox ausgestattet, um unkontrollierte Positionsänderungen während der Behandlung auszuschließen. Generell gilt für Therapieliegen: Je mehr Teile die Liegefläche hat, umso flexibler ist sie in der Anwendung. Liegen mit geteilten Liegeflächen können in nahezu jede denkbare Position gebracht werden. Die einzelnen Abschnitte der Therapieliege lassen sich je nach Modell in verschiedenen Winkeln anpassen und bieten so beste Voraussetzungen für eine individuelle patientenbezogene Behandlung.

Therapieliegen - variabel in Design und Funktionalität

Therapieliegen aus dem Hause SVG lassen sich in ihrer Funktionalität exakt auf den Therapeuten und bestimmte Behandlungsschwerpunkte abstimmen. Das gilt auch für das Design. Unsere Behandlungsliegen passen sich problemlos bestehender Optik und Einrichtung an. Dazu visualisieren wir mit einer speziellen Planungssoftware die neue Liege in den vorhandenen räumlichen Kontext und probieren mit unseren Kunden gemeinsam aus, welche Optik sich am besten einfügt. Dazu bieten wir nicht nur viele unterschiedliche Polsterfarben, sondern je nach Modell auch exklusivere Gestelle.

Exakte Bedarfsanalyse für die passende Therapieliege

Welche Therapieliege passt am besten zu Ihrem individuellen Bedarf? Diese Frage klären wir ausführlich, wenn Physiotherapeuten Kontakt mit uns aufnehmen. Die Art der Therapie, der vorhandene Platz in der Einrichtung, die Nutzungsart und die persönlichen Vorstellungen der Therapeuten fließen in unsere Bedarfsanalyse mit ein. Sprechen Sie uns gerne an! Die Mitarbeiter an unserer Beratungshotline geben Ihnen gerne Tipps für die Auswahl in unserem Online-Shop. Oder Sie schauen einfach in unserer 320 Quadratmeter großen Ausstellung in Ötisheim vorbei, wo Sie unsere Therapieliegen ausgiebig testen können. Übrigens: Wir helfen Ihnen auch bei der Finanzierung Ihrer Praxisausstattung und bieten Ihnen attraktive Leasingkonditionen an.

Zuletzt angesehen
* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten