Versandkostenfreie Lieferung ab 149 EUR**
  Tel. 07041 96150
  Kauf auf Rechnung
  Experten-Beratung im Showroom
  Tel. 07041 96150

REHA-LINE sprint 900 SE med, Lamellenlaufband

Made in Germany
Medizinprodukt gemäß Richtlinie 93/ 42/ EWG
2 Jahre Garantie
Großes Touch Display

Reha-Line sprint 900 SE med, Lamellenlaufband

Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert und sind durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display.

Das kapazitive 7“ Touch Display glänzt mit vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Dabei haben wir Wert darauf gelegt, dass die Bedienung gewohnt verständlich bleibt. Standard ist beim Fahrradergometer, dem Liegefahrrad und dem Crosstrainer immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten, unser motion balance light system. Das optionale Programmpaket erweitert die Standardtrainings-programme z.B. um lsokinetik-Training, Intervalle, Tests beim Fahrradergometer, Programmspeicher und Serious Games bei bestimmten Produkten. 

Wenig sichtbar, aber im heutigen Trainingsalltag wichtig, sind die vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steu-erungseinheit, auf die wir bei der Entwicklung großen Wert gelegt haben. Hier ist es nun möglich, auf einfache Weise neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Ebenso wie die Identifikation kann auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann. 

Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich:

PERFORMANCE PACKAGE: 

  • Induktives Laden mittels Qi-Technologie
  • Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils)

CONNECT PACKAGE: 

  • Jegliche verfügbare Systemeinbindung
  • Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation

PROGRAM PACKAGE: 

  • zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls)
  • folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900
  • voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900

Technische Daten

  • Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining
  • 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung
  • Wartungsarme, stromsparende Lamellentechnologie
  • gelenkschonende Lauffläche
  • Geschwindigkeiten in 0,1 km/h Schritten einstellbar
  • Polar® auto connection (5kHz & Bluetooth®), abwärtskompatibel
  • zahnriemengeführtes Lamellensystem
  • energiesparender, bürstenloser 1100 W DC-Motor
  • Not-Stopp-System mit Magnetleine
  • Stromversorgung: 30V/50- 60 Hz, EWG, separate Absicherung nötig
  • gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I,  DIN 957-6 S-A-I, DIN EN 60601-1-2
  • Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse IIa(i), gefertigt gemäße EN60601-1/Schutzklasse
  • Leistungsbereich: 0,1-17,0 km/h
  • Lauffläche: ca. 155 x 50 cm, max. Nutzergewicht: 160 kg
  • Maße: ca. 173 x 76 x 145 cm, SE: ca. 156 kg
+ Mehr anzeigen
Benutzergewicht in kg: max. 160 kg
Breite in cm: 76 cm
Gewicht in kg: 156 kg
Höhe in cm: 145 cm
Lauffläche in cm: 155 x 50 cm
Länge in cm: 173 cm

Zusatz-Optionen

all in package
all in package bestehend aus allen 3 optionalen Ausstattungspaketen für die Reha-Line Cardiogeräte 900. 1. PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) 2. CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation 3. PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900
595,00 €*
boosted sprint SE 250 kg, max. Nutzergewicht 250 kg
boosted sprint SE 250 kg, max. Nutzergewicht 250 kg  Erhöhung des maximalen Nutzergewichts von 160 kg auf 250 kg.
715,00 €*
Halterung zur Personensicherung mit Not-Aus
Halterung zur Personensicherung mit Not-Aus   für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder SE/ SE med und SL/ SL med.
4.760,00 €*
connect package
connect package bestehend aus: Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation
285,01 €*
Laufrichtungsumkehr für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder
Laufrichtungsumkehr für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder SE/ SE med und SL/ SL med.
1.545,00 €*
Barrengeländer für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder
Barrengeländer für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder  für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder SE/ SE med und SL/ SL med.
4.165,00 €*
program package
program package bestehend aus: zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900
285,01 €*
performance package
performance package bestehend aus Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) Reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils)
175,00 €*
Achselstützen für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder
Achselstützen für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder  für Reha-Line 2.0 Lamellenlaufbänder SE/ SE med und SL/ SL med.
1.010,00 €*

Zubehör

Polar Sender-Set codiert T31
Polar Sender-Set T31 codiert Das Polar Senderset T31 ist ein codierter Cardio-Brustgurt. Ideal zur drahtlosen Pulsübertragung zu Polar Herzfrequenz-Messgeräten. Er ist einfach im Gebrauch und angenehm zu tragen. Der leichte, wasserbeständige Sender misst die Herzfrequenz EKG-genau. Der digital codierte Sender ist ergonomisch geformt und besonders gut abgeschirmt. Er vereint so optimalen Tragekomfort mit hoher Übertragungssicherheit. Eigenschaften des Polar Sender-Set T31 codiert Farbe: schwarz dünner, leichter und wasserbeständige Sender misst Herzfrequenz EKG-genau bis zu 2.500 Betriebsstunden durch seine Codierung vor Störungen durch andere Herzfrequenz-Messgeräte geschützt Lieferumfang: 1 Polar Senderset codiert T31
39,90 €*

Ähnliche Produkte

REHA-LINE sprint 900 SL med, Lamellenlaufband
Reha-Line sprint 900 SL med, Lamellenlaufband Das Reha-Line sprint 900 SL med Lamellenlaufband besitzt alle technischen Merkmale des sprint 900 SE med sowie darüberhinaus einen Neigungswinkel bzw. eine Steigung von 0-15% (Standard) oder wahlweise -3-12% (bitte bei Bestellung angeben). Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert und sind durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display glänzt mit vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Dabei haben wir Wert darauf gelegt, dass die Bedienung gewohnt verständlich bleibt. Standard ist beim Fahrradergometer, dem Liegefahrrad und dem Crosstrainer immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten, unser motion balance light system. Das optionale Programmpaket erweitert die Standardtrainings-programme z.B. um lsokinetik-Training, Intervalle, Tests beim Fahrradergometer, Programmspeicher und Serious Games bei bestimmten Produkten.  Wenig sichtbar, aber im heutigen Trainingsalltag wichtig, sind die vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steu-erungseinheit, auf die wir bei der Entwicklung großen Wert gelegt haben. Hier ist es nun möglich, auf einfache Weise neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Ebenso wie die Identifikation kann auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Neigungswinkel: 0 bis 15% (Standard), wahlweise auch -3 bis 12% (bei Bestellung angeben) Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Wartungsarme, stromsparende Lamellentechnologie gelenkschonende Lauffläche Geschwindigkeiten in 0,1 km/h Schritten einstellbar Polar® auto connection (5kHz & Bluetooth®), abwärtskompatibel zahnriemengeführtes Lamellensystem energiesparender, bürstenloser 1100 W DC-Motor Not-Stopp-System mit Magnetleine Stromversorgung: 30V/50- 60 Hz, EWG, separate Absicherung nötig gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I,  DIN 957-6 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse IIa(i), gefertigt gemäße EN60601-1/Schutzklasse Leistungsbereich: 0,1-17,0 km/h Lauffläche: ca. 155 x 50 cm, max. Nutzergewicht: 160 kg Maße: ca. 173 x 76 x 145 cm, SL: ca. 177 kg
15.350,00 €*
Reha-Line relax 900 med, Halbliegeergometer
Reha-Line relax 900, Halbliegeergometer Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert. Sie sind vor allem durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display besticht durch seine vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Es wurde darauf geachtet, dass die Bedienung  gewohnt einfach und verständlich bleibt. Das motion Balance light System ist als Standard beim Fahrradergometer, Liegefahrrad und Crosstrainer integriert, so dass immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten gezeigt werden kann. Besonderen Wert wurde auf die Entwicklung der vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steuerungseinheit gelegt, da diese im heutigen Trainingsalltag wichtig sind.  Auf einfache Weise ist es nun möglich neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem kann auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining tiefer, breiter Durchstieg vertikal und horizontal verstellbarer Sattel 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Polar®-Hybridsystem (5kHz & BLE) Mono-Riemenantrieb, selbstnachstellend kalibrierte und nachkalibrierbare, leise HBS-Bremse seitenabhängige Leistungsanzeige gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I, DIN EN ISO 20957-5 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse lla Leistungsbereich Medizin: 15-500 Watt drehzahlunabhängig Leistungsbereich Fitness: 25 - 500 Watt drehzahlunabhängig Drehzahlbereich: 15-140 U/min max. Nutzergewicht: 150 kg Maße: ca. 173 x 65 x 133 cm (L x B x H), ca. 80 kg (bei Option boosted: Maße: ca. 173 x 78 x 133 cm, ca. 104 kg)
5.650,00 €*
REHA-LINE sprint 900 SE, Lamellenlaufband
Reha-Line sprint 900 SE, Lamellenlaufband Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert und sind durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display glänzt mit vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Dabei haben wir Wert darauf gelegt, dass die Bedienung gewohnt verständlich bleibt. Standard ist beim Fahrradergometer, dem Liegefahrrad und dem Crosstrainer immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten, unser motion balance light system. Das optionale Programmpaket erweitert die Standardtrainings-programme z.B. um lsokinetik-Training, Intervalle, Tests beim Fahrradergometer, Programmspeicher und Serious Games bei bestimmten Produkten.  Wenig sichtbar, aber im heutigen Trainingsalltag wichtig, sind die vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steuerungseinheit, auf die wir bei der Entwicklung großen Wert gelegt haben. Hier ist es nun möglich, auf einfache Weise neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Ebenso wie die Identifikation kann auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Wartungsarme, stromsparende Lamellentechnologie gelenkschonende Lauffläche Geschwindigkeiten in 0,1 km/h Schritten einstellbar Polar® auto connection (5kHz & Bluetooth®), abwärtskompatibel zahnriemengeführtes Lamellensystem energiesparender, bürstenloser 1100 W DC-Motor Not-Stopp-System mit Magnetleine Stromversorgung: 30V/50- 60 Hz, EWG, separate Absicherung nötig gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I,  DIN 957-6 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Leistungsbereich: 0,1-17,0 km/h Lauffläche: ca. 155 x 50 cm, max. Nutzergewicht: 160 kg Maße: ca. 173 x 76 x 145 cm, SE: ca. 156 kg
11.545,00 €*
Reha-Line cross 900 med, Crosstrainer
Reha-Line cross 900 med, Crosstrainer Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert. Sie sind vor allem durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display besticht durch seine vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Es wurde darauf geachtet, dass die Bedienung  gewohnt einfach und verständlich bleibt. Das motion Balance light System ist als Standard beim Fahrradergometer, Liegefahrrad und Crosstrainer integriert, so dass immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten gezeigt werden kann. Besonderen Wert wurde auf die Entwicklung der vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steuerungseinheit gelegt, da diese im heutigen Trainingsalltag wichtig sind.  Auf einfache Weise ist es nun möglich neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem kann auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Mono-Riemenantrieb, selbstnachstellend niedrige Auftrittshöhe von ca. 17 cm Vor- und Rückwärtsbewegung mit einer Schrittlänge von 43 cm große, rutschhemmende Fußtritte Drehzahlbegrenzung für mehr Sicherheit Polar®-Hybridsystem (5kHz & BLE) kalibrierte und nachkalibrierbare, leise HBS-Bremse seitenabhängige Leistungsanzeige netzunabhängiger Betrieb gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I, DIN EN ISO 20957-9 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse lla Leistungsbereich Medizin: 100 - 500 Watt Nutzerleistung drehzahlunabhängig oder 15- 500 Watt Bremsleistung - alternativ konfigurierbar Drehzahlbereich: 15-140 U/min max. Nutzergewicht: 150 kg Maße: ca. 200 x 65 x 169 cm (L x B x H), ca. 101 kg
6.250,00 €*
Reha-Line body 900 med, Oberkörperergometer, Wandmodell
Reha-Line body 900 med, Oberkörperergometer, Wandmodell Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert. Sie sind vor allem durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display besticht durch seine vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Es wurde darauf geachtet, dass die Bedienung  gewohnt einfach und verständlich bleibt. Das motion Balance light System ist als Standard beim Fahrradergometer, Liegefahrrad und Crosstrainer integriert, so dass immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten gezeigt werden kann. Besonderen Wert wurde auf die Entwicklung der vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steuerungseinheit gelegt, da diese im heutigen Trainingsalltag wichtig sind.  Auf einfache Weise ist es nun möglich neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem kann auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Training im Stehen oder Sitzen möglich Vor- und Rückwärtsbewegung V-Kurbel asynchron oder synchron einstellbar ergonomische Leki®-Griffe mit Vorbereitung für Clipbefestigung Polar®-Hybridsystem (5kHz & BLE) Mono-Riemenantrieb kalibrierte und nachkalibrierbare, leise HBS-Bremse netzunabhängiger Betrieb gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I, DIN EN ISO 20957-5 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse lla Leistungsbereich Medizin: 15-500 Watt drehzahlunabhängig Maße Wandmodell: ca. 63 x 56 x 155 cm (L x H x B), ca. 48 kg 
6.485,00 €*
Reha-Line body 900 med, Oberkörperergometer, Standmodell
Reha-Line body 900 med, Oberkörperergometer, Standmodell Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert. Sie sind vor allem durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display besticht durch seine vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Es wurde darauf geachtet, dass die Bedienung  gewohnt einfach und verständlich bleibt. Das motion Balance light System ist als Standard beim Fahrradergometer, Liegefahrrad und Crosstrainer integriert, so dass immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten gezeigt werden kann. Besonderen Wert wurde auf die Entwicklung der vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steuerungseinheit gelegt, da diese im heutigen Trainingsalltag wichtig sind.  Auf einfache Weise ist es nun möglich neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem kann auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining       7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Training im Stehen oder Sitzen möglich durch weiten Verstellweg & entnehmbaren Sitz Vor- und Rückwärtsbewegung V-Kurbel asynchron oder synchron einstellbar ergonomische Leki®-Griff e mit Vorbereitung für Clipbefestigung Polar®-Hybridsystem (5kHz & BLE) Mono-Riemenantrieb kalibrierte und nachkalibrierbare, leise HBS-Bremse netzunabhängiger Betrieb gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I, DIN EN ISO 20957-5 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse lla Leistungsbereich Medizin: 15-500 Watt drehzahlunabh. 15-140 U/min max. Nutzergewicht: 150 kg  Maße Standmodell: ca. 116 x 77 x 155 cm (L x B x H), ca. 98 kg 
7.675,00 €*
Reha-Line sprint 900 SL, Lamellenlaufband
Reha-Line sprint 900 SL, Lamellenlaufband Das Reha-Line sprint 900 SL Lamellenlaufband besitzt alle technischen Merkmale des sprint 900 SE sowie darüberhinaus einen Neigungswinkel bzw. eine Steigung von 0-15% (Standard) oder wahlweise -3-12% (bitte bei Bestellung angeben). Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert und sind durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display glänzt mit vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Dabei haben wir Wert darauf gelegt, dass die Bedienung gewohnt verständlich bleibt. Standard ist beim Fahrradergometer, dem Liegefahrrad und dem Crosstrainer immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten, unser motion balance light system. Das optionale Programmpaket erweitert die Standardtrainings-programme z.B. um lsokinetik-Training, Intervalle, Tests beim Fahrradergometer, Programmspeicher und Serious Games bei bestimmten Produkten.  Wenig sichtbar, aber im heutigen Trainingsalltag wichtig, sind die vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steuerungseinheit, auf die wir bei der Entwicklung großen Wert gelegt haben. Hier ist es nun möglich, auf einfache Weise neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Ebenso wie die Identifikation kann auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Neigungswinkel: 0 bis 15% (Standard), wahlweise auch -3 bis 12% (bei Bestellung angeben) Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstellung Wartungsarme, stromsparende Lamellentechnologie gelenkschonende Lauffläche Geschwindigkeiten in 0,1 km/h Schritten einstellbar Polar® auto connection (5kHz & Bluetooth®), abwärtskompatibel zahnriemengeführtes Lamellensystem energiesparender, bürstenloser 1100 W DC-Motor Not-Stopp-System mit Magnetleine Stromversorgung: 30V/50- 60 Hz, EWG, separate Absicherung nötig gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I,  DIN 957-6 S-A-I, DIN EN 60601-1-2 Leistungsbereich: 0,1-17,0 km/h Lauffläche: ca. 155 x 50 cm, max. Nutzergewicht: 160 kg Maße: ca. 173 x 76 x 145 cm, SL: ca. 177 kg
13.925,00 €*
Reha-Line cycle 900 med, Fahrradergometer
Reha-Line cycle 900 med, Fahrradergometer Die neuen REHA-LINE 2.0 Cardiogeräte wurden für den professionellen Einsatz konzipiert und sind durch die Hochwertigkeit der einzelnen Bestandteile auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Technisch bestechen die Geräte vor allem durch einen netzunabhängigen Betrieb und dem vollfarbigem TFT-Touch Display. Das kapazitive 7“ Touch Display glänzt mit vielfältigen, ansprechenden Ansichten und aufgewerteten Darstellungen der Trainingsverläufe. Dabei haben wir Wert darauf gelegt, dass die Bedienung gewohnt verständlich bleibt. Standard ist beim Fahrradergometer, dem Liegefahrrad und dem Crosstrainer immer auch eine Darstellung der Kraftverteilung zwischen den Körperseiten, unser motion balance light system. Das optionale Programmpaket erweitert die Standardtrainings-programme z.B. um lsokinetik-Training, Intervalle, Tests beim Fahrradergometer, Programmspeicher und Serious Games bei bestimmten Produkten.  Wenig sichtbar, aber im heutigen Trainingsalltag wichtig, sind die vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten der neuen Steu-erungseinheit, auf die wir bei der Entwicklung großen Wert gelegt haben. Hier ist es nun möglich, auf einfache Weise neben der RFID-ldentifikation auch NFC (z.B. im Handy) und Barcodes zu nutzen. Ebenso wie die Identifikation kann auch die Datenübertragung zum Trainingssteuerungssystem auf vielfältige Weise erfolgen, so dass eine Implementierung der Geräte in ein Steuerungssystem einfach und kabellos erfolgt. Eine der neuen Anbindungsmöglichkeiten ist die Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, welches Daten mit einer Datenbank austauschen oder über eine App darstellen kann.  Für den Monitor wurden 3 optionale Ausstattungspakete zusammengestellt, um die Konfiguration den jeweiligen Nutzergruppen anzupassen. Diese sind auch komplett als all-in-package erhältlich: PERFORMANCE PACKAGE:  Induktives Laden mittels Qi-Technologie Höhere Maximalleistung bei motion cycle 900 (975 Watt), relax 900 (975 Watt), body 900 (550Watt), cross 900 (975 Watt) und sprint 900 SL/SE (22 km/h) (* reduzierte Anfangsbelastung ab 7 Watt beim cycle 900, relax 900 und body 600 (bei Verwendung eines externen Netzteils) CONNECT PACKAGE:  Jegliche verfügbare Systemeinbindung Nutzung/Konfiguration von SRFID, NFC, kompatible Mobilgeräte, Bluetooth® Low Energy und Barcode-Identifikation PROGRAM PACKAGE:  zusätzlich zum Standard (Quick, Watt, Puls) folgende Trainingsprogramme: Watt sensitiv, lsokinetik, Therapie, Intervall, K-Cal, Hügel, Zufall, Distanz, IPN-Test, sowie 5 weitere Tests beim cycle 900 voller Funktionsumfang balance system und Serious Games beim cycle 900, relax 900 med und cross 900 Technische Daten Trainingsprogramme: Quickstart, Watttraining, Pulstraining tiefer, breiter Durchstieg vertikal und horizontal verstellbarer Sattel 7-Zoll kapazitives Touch-Display mit vollfarbiger Darstel-lung Polar®-Hybridsystem (5kHz & BLE), abwärtskompatibel Mono-Riemenantrieb, selbstnachstellend kalibrierte und nachkalibrierbare, leise HBS-Bremse seitenabhängige Leistungsanzeige  netzunabhängiger Betrieb  gefertigt gemäß DIN EN ISO 20957-1 S-A-I, DIN EN ISO 20957-5 S-A-I, DIN EN 60601-1-2  Medizingeräte zertifiziert nach 93/42 EWG, Klasse lla  Leistungsbereich Medizin: 15- 500 Watt drehzahlunabh. Drehzahlbereich: 15-140 U/min max. Nutzergewicht: 150 kg  Maße: ca. 119 x 65 x 145 cm,  Gewicht ca. 58 kg
4.460,00 €*

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.