Expertenberatung im großen 300m² Showroom!
Top Qualitätsprodukte
Beratungs-Hotline: +49(0)7041 9615-0
Kostenloser Versand ab 99,00€

Physiotherapie Geräte – aus der Reha nicht wegzudenken

Für die ambulante Rehabilitation sind Physiotherapie Geräte unverzichtbar  

Wer ambulante Reha anbietet, braucht sie: Variable und vielseitig einsetzbare Physiotherapie Geräte mit Medizinprodukte Zulassung. Der Komplettausstatter für Therapie, Reha und Training SVG Germany bietet Physiotherapie Geräte unter anderem in seinem Online-Shop an. Hannes Kümmerle, bei SVG Experte für Geräte in der Physiotherapie ist überzeugt: „Die Reha - Line 2.0 lässt keine Wünsche offen. Mit den qualitativ hochwertigen Geräten lassen sich alle wichtigen Funktionsbereiche der Reha abdecken. Zudem eröffnet SVG über eine Zertifizierung für Prävention nach § 20 einen potenziellen Mehrwert für Therapie- und Reha- Praxen.“ 

Physiotherapie Geräte für hohe Ansprüche: Die Reha-Linie 2.0 

Mit den Geräten aus der Reha-Linie 2.0 von SVG zum Beispiel werden alle entscheidenden Funktionsbereiche erfasst. Mit Funktionsstemme, Beinbeuger / Strecker, Butterfly, Pull Down / Dips, Bauch / Rückentrainer, Ab / Adduktionstrainer, Rotationstrainer, Hüfttrainer sowie Ruder / Brusttrainer lässt sich für alle relevanten Reha Segmente jede Funktion abbilden. Hannes Kümmerle: „Die Physiotherapie Geräte überzeugen darüber hinaus durch ihre qualitativ hochwertige Verarbeitung und ein attraktives Preis - Leistungsverhältnis. Langlebig, optisch ansprechend, flexibel anpass- und verstellbar - das ist die Reha-Linie 2.0 von SVG. Die zertifizierten Medizinprodukte machen jede ambulante Reha perfekt. Mit der Geräte Auswahl aus der Reha-Linie 2.0 lässt sich außerdem ein ansprechendes Zusatzangebot in der Therapiepraxis realisieren.“ 

Prävention nach § 20 - Physiotherapie Geräte mit Mehrfachnutzen

 „Wir eröffnen unseren Kunden zwei Abrechnungsvarianten in einem Gerätepaket“, schildert Hannes Kümmerle. So entstehe ein sinnvoller Mehrwert für jede Therapiepraxis. Dabei liefert SVG nicht nur die Physiotherapie Geräte aus der Reha-Linie 2.0. Der Komplettausstatter bietet auch Qualifikation, Prüfung und Zertifizierung der Kursleiter an. Mit diesen Leistungen aus einer Hand können Therapiepraxen ihr Angebot komfortabel um § 20 Präventionskurse erweitern. Hannes Kümmerle betont den wirtschaftlichen Aspekt für niedergelassene Physiotherapeuten: „Präventionskurse bieten die Option, die Geräte für die ambulante Reha schneller zu amortisieren und das Angebotsspektrum deutlich zu erweitern. Die Zielgruppe besteht dabei neben Reha-Patienten aus gesundheitsbewussten und bewegungsaffinen Sportlerinnen und Sportlern, die das aufbauende und zugleich wirkungsvolle Training zu schätzen wissen.“

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.