Maps Expertenberatung im großen 320m² Showroom!
Maps Top Qualitätsprodukte
Maps Beratungs-Hotline: +49(0)7041 9615-0
Maps Kostenloser Versand ab 99,00€
Servicenummer
07041 96150
Servicezeiten
Mo: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Di: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Do: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Massageliegen für mobile Anwendungen

Ältere Patienten zu Hause behandeln – welche Massageliegen sind dafür geeignet?

Massageliegen können auch bei Patienten zu Hause zum Einsatz kommen. Wenn pflegebedürftige oder immobile Patienten nicht in der Lage sind, den Weg in eine ambulante Einrichtung zu bewältigen, können mobile Massageliegen eine gute Lösung sein. Was ist der Hintergrund? Für ältere Menschen haben Physiotherapie und Mobilisation eine große Bedeutung. Der Verband Pneumolgischer Kliniken hat darauf hingewiesen, dass bereits nach einer Bettruhe von 48 Stunden älteren Menschen die Kraft fehlen kann, ihren Alltag selbstständig zu bewältigen. Möglicherweise sind sie dann auf dauerhafte Hilfe angewiesen. Mediziner sprechen in diesem Zusammenhang von einem sogenannten Immobilisationssyndrom.

Raus aus dem Bett, rauf auf die Massageliegen – je früher das gelingt, umso besser

Physiotherapie spielt dabei eine entscheidende Rolle. So konnte nachgewiesen werden, dass Patienten, die bereits am ersten Tag der Krankenhausaufnahme für 40 Minuten täglich Physiotherapie erhielten, früher aus der Intensivstation bzw. dem Krankenhaus entlassen werden konnten. Es fiel ihnen anschließen leichter, ihre Alltagsaktivitäten wieder aufzunehmen. Eine frühe Physiotherapie ist dabei entscheidend. Patienten, die erst nach einer Woche physiotherapeutisch behandelt wurden, brauchten länger, um ihren Alltag wieder eigenständig zu bewältigen.

Geriatrische Patienten mit mobilen Massageliegen länger beweglich halten

Die Experten von SVG, dem Komplettausstatter für Rehabilitation und Physiotherapie mit Sitz in Ötisheim, wissen um die Bedeutung einer praktikablen mobilen Massageliege für die frühe Physiotherapie bei älteren Menschen. Hannes Kümmerle von SVG erklärt dazu: „Gerade, wenn die Behandlung bei den Patienten zu Hause stattfindet, kann eine mobile Massageliege ein wichtiges Hilfsmittel sein. Wir führen dazu eine Koffermassagebank, die sowohl für die mobile Physiotherapie, als auch für mobile Massageanwendungen geeignet ist. Sie verbindet Standfestigkeit, eine bequeme Polsterung, ein leichtes Gewicht mit einer hohen Belastbarkeit.“ Die mobile Massageliege

  • ist rasch aufgebaut,
  • verfügt optional über ein einsteckbares Kopfteil, das sich sowohl positiv, als auch negativ verstellen lässt
  • kann um eine einsteckbare Armauflage ergänzt werden und
  • ist belastbar bis zu 300 Kilogramm.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.